Die Kunst dranzubleiben

- ein Vertiefungsworkshop für Paare mit Imago-Erfahrung -

Was hält uns manchmal davon ab, unsere Beziehung so zu gestalten, wie wir uns dies erträumen? Dies zu erforschen und zu erkennen lohnt sich! In diesem Workshop vertiefen und erweitern wir die Inhalte des Workshops „Die Kunst in Beziehung zu sein“.

 

Wir erforschen und verstehen, wie körperliche Nähe, Zärtlichkeit und Sexualität unsere Lebendigkeit nährt. Zwei Tage eintauchen und durch spezielle Dialoge und neue Impulse die Erfahrung tiefer Verbundenheit erleben.

 

Themen dieser Tage:

 

  • vertiefende Dialoge
  • eine Vision der Beziehung entwickeln
  • erkennen was uns hindert, unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen
  • die Freude und Neugier in die Beziehung einladen
  • Körper, Lust und Leidenschaft als Quelle unserer Lebendigkeit
  • Scham und unsere versteckten Bedürfnisse

 

Workshopleitung:
Andreas Christen und Melanie Haselow

 

Termin:

23. bis 24. November 2019

Samstag, 9 bis 19 h, Sonntag 9 bis 17 h

 

Seminarkosten:

€ 290 pro Person (zuzüglich Verpflegung)

Gerne empfehlen wir Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.